Es ist heiss in Heidesheim

Der Juli hat uns fast durchgängig mit heissem Wetter bedacht. Teilweise war es so warm, dass wir die Vormittage lieber drinnen verbracht haben, obwohl der Hof fast immer im Schatten liegt.
In den Garten konnten wir nur an einigen Tagen, da dort die Sonne mit ganzer Kraft scheint. Der Weg zu den Hühnern ist aber schön schattig, die konnten wir oft besuchen und hatten viel Spass.
Direkt nebendran wachsen Brombeeren, das wissen alle Kids sehr zu schätzen.

Wir hatten im Juli einen sehr vollen Monat und haben echt viel unternommen, wie man unten in der Galerie sieht. Es war viel Gemüse reif und die Kids konnten helfen beim Schneiden, raspeln und zubereiten. Es gab Kürbis, Tomate, Gurke, Zucchini und Zwiebeln aus dem Garten oder vom Balkon. Demnächst rechnen wir mit Aubergine, Paprika, Pepperoni (sollen mild sein), Butternut, Melone und Physalis.

Die Kaninchen haben auch unter der Hitze gelitten, den haben die Kids immer wieder frische Blätter gesammelt. Draussen essen konnten wir leider nur eingeschränkt, die Wespen waren immer schnell da. Dafür gab es drinnen diverse Köstlichkeiten, die die Mamas oder Papas zum Geburtstag oder Abschied mitgebracht haben. Einige Kids verlassen uns Richtung Kita, das wird der Gruppe und uns wieder schwer fallen…

Einige Raupen haben es sich im Kohlrabi gemütlich gemacht, leider sind sie erst im Urlaub geschlüpft, aber vielleicht gibt es noch eine zweite Welle. Das Schmetterlingsprojekt ist jedes Jahr wieder ein Höhepunkt für alle.
Ende Juli hiess es dann Abschied nehmen, denn wir sind in unsere Sommerpause gestartet.

Ab Anfang 2023 ist wieder ein Platz frei, einfach oben Kontakt aufnehmen, wir freuen uns auf Sie !